Mit dem Rad einmal um Südamerika für das Kinderhospiz Mitteldeutschland

Stefan und Tina

Unsere Pläne sind aufgegangen; wir sind am 28. August 2015 für 13 Monate nach Südamerika aufgebrochen, um den Kontinent weitmöglichst auf zwei Rädern "V-förmig" zu umfahren und die fremden Kulturen zu entdecken.

Start war São Luís in Brasilien, von dort ging es im Uhrzeigersinn Richtung, Paraguay, Uruguay, Argentinien, Chile, Bolivien und Peru. "Huancayo" entpuppte sich schlussendlich als unser Zielort.

16.150 spannende und durchaus anstrengende Kilometer, durch sämtliche Straßenverhältnisse und jeglich erdenkbare Wetterbedingungen ließen uns nicht abbringen, die schönsten Naturspektakel sowie Land und Leute kennen zu lernen.

Flyer